logo st martin Brend
Unser diesjähriger Ministrantenausflug führte uns in die fränkische Schweiz

Gleich am Anfang wagten wir uns in die Teufelshöhle bei Pottenstein. In der Unterwelt begegneten wir Stalaktiten, Stalagmiten und Höhlenbären. Danach spendierte uns Pfarrer Beetz zwei Fahrten auf der Sommerrodelbahn. wir besuchten noch die Basilika in Gößweinstein, feierten dort einen kurzen Gottesdienst und nach einer Stunde Stadtbummel fuhren wir wieder nach Hause. Am Ausflug nahmen 60 Minis aus der gesamten PG teil. Pfarrer Hans Beetz, Pater Lorenz Seluvappan und Diakon Thomas Volkmuth begleiteten die Gruppe.

­